Tragen Sie eine Gesichtsmaske, um sich gegenseitig zu schützen

Das Tragen einer Maske, die Nase und Mund bedeckt, das Händewaschen und die körperliche Distanzierung tragen dazu bei, die Ausbreitung von COVID-19 zu verringern und Leben zu retten. Es ist wichtig, dass Sie eine Gesichtsmaske tragen, wenn Sie das Haus verlassen. “Wenn wir alle Masken tragen, schützen wir uns gegenseitig”, sagte Dr. Cameron Wolfe, Spezialist für Infektionskrankheiten. Beim Tragen einer Maske geht es nicht nur darum, uns selbst zu schützen, sondern alle zu schützen – bei der Arbeit, in der Gemeinde und zu Hause. Das Tragen einer Maske sendet ein visuelles Signal, dass Sie die Bedeutung der physischen Distanzierung verstehen.

Gesichtsmasken verlangsamen die Ausbreitung von Viren

“Das Coronavirus verbreitet sich durch Atemtröpfchen in der Luft oder auf Oberflächen”, sagte Wolfe. Das Tragen einer Gesichtsmaske verhindert, dass das Virus in die Luft gelangt. “Menschen, die infiziert sind, haben möglicherweise keine Symptome”, sagte Wolfe. Wenn sie niesen, husten oder sogar sprechen, können sie das Virus auf andere übertragen. Masken stoppen das Virustropfen. In Kombination mit körperlicher Distanzierung und Händewaschen verhindern Gesichtsmasken, dass Menschen das Virus verbreiten.

Wann man eine Gesichtsmaske trägt

Machen Sie es sich zur Gewohnheit, jedes Mal, wenn Sie das Haus verlassen, eine Gesichtsmaske zu tragen, insbesondere wenn Sie mit anderen in Kontakt kommen. Sie wissen nie, wann Sie aufhören werden, mit einem Nachbarn oder Zusteller zu sprechen. Obwohl Sie vielleicht denken, dass es einfach ist, sechs Fuß von anderen draußen fernzuhalten, ist dies nicht immer möglich.

Die beste Art von Maske

Die beste Maske ist eine, die Sie richtig tragen werden. Es sollte bequem sein und die Nase und das Kinn bedecken. Eine Maske, die ständig angepasst werden muss, kann unsicher sein. Wenn Sie Ihr Gesicht ständig berühren, damit Ihre Maske nicht verrutscht und Ihre Hände kontaminiert sind, können Sie sich dem Virus aussetzen. Das richtige Tragen einer Maske kann Sie daran erinnern, Augen, Nase oder Mund nicht zu berühren.

“Eine doppelte Baumwollschicht fängt fast alle Atemtröpfchen auf”, sagte Wolfe. Das Tragen einer dicken, schweren Maske im Sommer ist weder praktisch noch notwendig. Einwegmasken sind ebenfalls eine Option, sollten jedoch nach Gebrauch weggeworfen werden. Sie benötigen keine N95-Maske, es sei denn, Sie arbeiten an vorderster Front im Gesundheitswesen.

Reinigen Sie Ihre Maske täglich

Nach jedem Gebrauch sollte eine Stoffmaske gewaschen und getrocknet werden. Da das Virus nicht länger als eine Woche auf Stoffoberflächen leben kann, besteht eine Alternative darin, sieben Masken herzustellen oder zu kaufen – eine für jeden Wochentag. Waschen Sie Ihre Hände, bevor Sie die Maske abnehmen. Verwenden Sie die Gurte, um es zu entfernen; dann waschen Sie Ihre Hände wieder.

Für weitere Informationen: https://safemask.ch

Richtlinien für das Tragen von Gesichtsmasken

  • Jeder sollte eine Gesichtsmaske tragen, wenn er in der Öffentlichkeit ausgehen muss.
  • Bei kleinen Kindern unter 2 Jahren sollten keine Stoffgesichtsabdeckungen angebracht werden.
  • Gesichtsmaske schützt andere Menschen, wenn Sie infiziert sind.
  • Verwenden Sie KEINE Gesichtsmaske, die für ein medizinisches Personal bestimmt ist, wie z. B. eine N95-Maske.
  • Halten Sie mindestens 6 Fuß Abstand zwischen sich und anderen ein.
  • Wenn Sie eine Maske tragen, um zum Lebensmittelgeschäft zu gehen, sollten Sie trotzdem Ihre Hände waschen.
  • Entfernen Sie die Gesichtsmaske vorsichtig und waschen Sie sie.

 

More from author

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Want to stay up to date with the latest news?

We would love to hear from you! Please fill in your details and we will stay in touch. It's that simple!